Schulbetrieb

Du möchtest bei uns reiten? 

Dann schicke uns gerne eine E-Mail unter Angabe folgender Punkte:
- Alter des Reiters/ der Reiterin
- Niveau des reiterlichen Könnens
- Kontaktdaten (Handynummer) 
Wir melden uns dann gerne bei Dir! 

Reitunterricht

Wir legen unseren Schwerpunkt auf einen pferdefreundlichen Reitschulunterricht. Dafür stehen in unserem Stall 13 Pferde und Ponys zur Verfügung. Was kannst Du bei uns lernen? Die Freude am Partner Pferd, weil Du die Verantwortung für ihn übernimmst, den Spaß am Reiten durch den richtigen Sitz und das umsichtige Miteinander.

In den ersten Stunden wird den "Neulingen" (das Mindestalter beträgt 10 Jahre, jüngere Kindern starten bei uns mit dem Voltigieren oder dem Ponyreiten) der Umgang mit dem Pferd erklärt. In Einzelstunden werden die Kinder/Anfänger auf einem erfahrenen Pferd/Pony mit den Grundtechniken des Reitens vertraut gemacht. Erste Longenstunden vermitteln dem Reitschüler ein Gefühl für das Pferd und fördern die Vertrauensbildung.

Für den Einstieg über Longenstunden wende dich bitte direkt an Helga Anselmino. Nach den individuellen Longenstunden wird in Gruppen-Reitstunden das Ziel des selbständigen und sicheren Reitens auf unseren Schulpferden verfolgt. Sitz und Einwirkung, Hufschlagfiguren, Bahnregeln,  sind elementare Lerninhalte dieser Stunden. Anfangs erleichtert das Abteilungsreiten dabei die individuellen Fortschritte.
Helga Anselmino ist auch die richtige Ansprechpartnerin für dich, wenn du bereits erste Erfahrungen hast und zukünftig in unseren wöchentlichen Stunden mitreiten möchtest. Du erreichst Helga Anselmino unter: 04141-530244, reitbetrieb@reitverein-stade.de.

Bitte beachte, dass es eine Warteliste für den Schulbetrieb gibt. Die Wartezeit hängt zudem von den Wochentagen ab, an denen du reiten möchtest. Es kann also sein, dass du dich ein wenig gedulden musst, bis es mit dem Unterricht losgehen kann.


Voltigieren

Hier geht es mit 5-6 Jahren los. In unseren 4 Voltigiergruppen von den „Frischlingen“ bis zu den "alten Turnierhasen" bieten wir jedem die Möglichkeit, erst das Gleichgewicht auf dem Pferd im Schritt und Galopp zu finden und dann in der Akrobatik zu festigen. Wichtig ist das Vertrauen in den Vierbeiner und das Team!


Ponybetrieb

Partnerschaft auf Augenhöhe für die „Kleinen“, die selbstständig putzen, führen, satteln und reiten wollen. Unsere vierbeinigen Classics sind phantastische und geduldige Lehrmeister und dadurch die ideale Vorbereitung für die Arbeit mit den „großen“ Pferden.

Hier werden alle in kleinen Gruppen liebevoll betreut und auf das Leben mit und auf dem Pferd fachgerecht vorbereitet. Die Kinder sollten mindestens 5 Jahre alt sein, wenn sie zu uns kommen. Kontakt für die Ponystunden ist Jaqueline Meyer (04141-600111). 

Der Weg zu unseren Schulpferden: 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Unsere Schulpferde

Archie

Clio

Don 

Felix

Heidi

Justine

Monti

Nocco

Noxi

Rapollo

Robbie

Tilup

Unsere Ponys